Atelier Tina Flau

Willkommen
GrafikKünstlerbuchInstallationVita / Kontakt

 

Messeleben * Atelierarbeit * Installation "Luftwasser" *

... hingegen schien mir Unbeirrbarkeit eine bessere Beschreibung ihrer Arbeits- auffassung. Unbeirrbarkeit als Eigensinn, als Eigenart, als Eigenwilligkeit, die bekanntermaßen vor Anpassung schützt. Schließlich hat Tina Flau durch kon- textuelle Verschiebungen ein hoch produktives System von Sinn-Dimensionen entwickelt, das existenziellen Charakter annimmt. Mit diesem Widerspiel von Lebenswelt und Poesie, von Realem und Phantastischem, das sie bündelt oder in grafisch-malerischen Grenzüberschreitungen austestet, entsteht ein eigen- ständiges Versuchsfeld zu Interpretation, Kommunikation, zu Deutung und Umdeutung differenzierter Wahrnehmungsprozesse....
Ihre Beschäftigung mit der Wissenschaft dient nicht nur der Bewusstseins- erweiterung oder dem Lustgewinn durch Erkenntnisgewinn. Sie erfolgt auch als fortgesetzter Versuch, Kunst weniger folgenlos zu machen und selbige als Störfaktor in der Gesellschaft neuerlich zu verorten....
(Herbert Schirmer, Kunstwissenschaftler, 2012) 

Aktuelle Termine
 

  • "TIPPING-POINTS", Gruppenausstellung, Grafik
    vom 03.09.21 - 27.02.22, Brandenburgischer Landtag, Fraktion Bü90/Grüne
     
  • "Salon Page(s", Internationale Künstlerbuchmesse,
    vom 26.11. - 28.11.2021, Palais de la Femme, Paris
    link zum Veranstalter

  • BuchKunst Weimar 2021, Künstlerbuch-Biennale
    vom 26.11. - 28.11.2021, Congresscentrum Neue Weimarhalle, Weimar
    link zur Veranstaltung
     

Aktuelle Media-Präsentationen:

  • Brandenburger Künstler*innen im Gespräch,
    link zur Audiodatei
  • Künstler*innen im Atelier, vorgestellt von den Kölner Museen, Präsentation verschiedener Techniken
    link zur Bildergalerie
  • "Mutopia", künsterlische Ausstellung zur Nachhaltigkeit, Beitrag
     link zum Youtube-Beitrag
  • zur Datenschutzerklärung

    Sämtliche Werke und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt: VG-Bild-Kunst Nr: 1255945
    Jedweder Art der Nutzung und Weiterverwendung eingestellter Abbildungen - auch zum Ausdruck, zum Framen, Verlinken oder zur Weiterleitung - wird widersprochen.